Startseite » Liste der Chromosomen » Chromosom 12
Chromosom 12 Chromosom 12
42.1 %
77.1
83. 8
37.7
5.2
42.1 %
90.1
77.1
84
83. 8
15
49.5
83
80.2
43.2
41.1
39.4
37.7
33
30.3
16.3
8.4
5.2
2.1
Die Geschichte des Lebens

Die Geschichte des Lebens

Auf unserem Planeten leben 10 bis 100 Millionen Arten. Jede einzelne Art, ob Bakterium, Insekt, Vogel, Pflanze, oder Mensch, stammt ursprünglich von einem gemeinsamen Vorfahren ab. Die Arten entwickeln sich durch natürliche Selektion weiter, so Charles Darwins Evolutionstheorie, die er 1859 in seinem Buch „Über die Entstehung der Arten” darlegte. Diese Theorie war lange umstritten, ist aber inzwischen allgemein anerkannt und heute die grundlegende Erklärung für die Verwandtschaft zwischen den Arten.

Weiter

Phenylketonurie

PAH: Dieses Gen spielt bei Phenylketonurie eine Rolle. Phenylketonurie ist eine seltene, genetisch bedingte Erkrankung, bei der der Stoffwechsel der Aminosäure Phenylalanin gestört ist. Neugeborene werden systematisch auf Phenylketonurie getestet, da ein Überschuss an Phenylalanin im Blut unbehandelt zu einer schweren geistigen Entwicklungsstörung führen kann.

Ein Glas zu viel

ALDH2: Dieses Gen spielt bei der Alkoholtoleranz eine Rolle.

SMS

ACCN2: Dieses Gen spielt bei Nervenimpulsen eine Rolle.

Etwas Süßes

TPI1 (TPIS): Dieses Gen spielt im Zuckerstoffwechsel eine Rolle.

Hilfe
tooltipClose
Brauchen Sie Hilfe?
tooltipClose

Worte

Worte - Bewegen Sie die Maus über ein Wort, um seine Definition zu sehen

tooltipClose
Klicken Sie auf die Dreiecke, um einzelne Gene zu entdecken