Startseite » Liste der Chromosomen » Chromosom 6
Chromosom 6 Chromosom 6
18
97.3
94.5
51.3
15.3
14.3
18
97.3
94.5
51.3
25.3
90.1
20.6
15.3
15.2
14.3
Bewegungen des Unsichtbaren

Bewegungen des Unsichtbaren

Das Leben ist in ständiger Bewegung. Auch das unendliche Kleine! Zellen bewegen und verändern sich. DNA wickelt sich auf und ab. Proteine kommen und gehen, binden aneinander, lösen sich wieder. Ohne Bewegung könnten die Zellen keinen Sauerstoff transportieren, keine Energie produzieren und sich nicht gegen Viren und kranke Zellen wehren.

Weiter

Die Länge zählt

T: Gen des Proteins ‚Brachyury‘ (griech. brakhus = kurz und oura = Schwanz). Bei Hunden spielt dieses Protein eine Rolle in der Entwicklung (und der Länge) des Schwanzes.

Parkinson in jungen Jahren

PARK2: Dieses Gen spielt eine Rolle in einer speziellen Form der Parkinsonerkrankung, die bei jungen Erwachsenen auftritt.

Das tolerante Gen

CGA: Dieses Gen kodiert für mehrere Hormone, die sowohl eine Schlüsselrolle beim Erkennen körpereigener Stoffe durch das Immunsystem spielen, als auch in der Entwicklung der Blutgefäße zwischen Mutter und Fötus.

Eisendosierung

HFE: Dieses Gen spielt eine Rolle im Eisenstoffwechsel.

Verdrehte Sprache

KIAA0319: Varianten dieses Gens könnten für die Veranlagung zur Dyslexie (Lese- und Rechtschreibstörungen verantwortlich) sein.

Hilfe
tooltipClose
Brauchen Sie Hilfe?
tooltipClose

Worte

Worte - Bewegen Sie die Maus über ein Wort, um seine Definition zu sehen

tooltipClose
Klicken Sie auf die Dreiecke, um einzelne Gene zu entdecken